Heinzer Sozialberatung

       Hinsehen - Durchblicken

 

 

Home

Sozialberatung

Treuhandservice 

Arbeitsweise

Vorgehen

Porträt

Kosten 

Situationen für Beratung und Krisenbewältigung



Wir sind immer wieder in unserem Leben Veränderungen und Krisen unterworfen. Veränderung und Umbrüche im Leben können einen ganz schön aus der Bahn werfen. Um wieder Tritt fassen zu können und die Situation klarer zu sehen, kann es sich lohnen, die Situation mit einer erfahrenen Person zu analysieren. Dann können auch wieder neue Wege aus der Krise gefunden werden.

Persönliche Krisenbewältigung ist besonders gefragt bei körperlichen undpsychischen Krankheiten,  Unfall und Behinderung. Solche Situationen führen leicht zu Sinnkrisen oder Lebenskrisen, deren Bewältigung besonders schwierig scheint. Ich kann den Therapeuten nicht ersetzen, aber ich kann mit Ihnen die Lebenssituation und den Alltag beleuchten und Veränderungsmöglichkeiten suchen, damit Sie Wege aus der Krise sehen.

Krisensituationen in der Partnerschaft können durch Trennung oder Scheidung entstehen oder durch den Verlust eines Partners oder einer Partnerin. Es lohnt sich besonders genau hinzusehen, wenn eine Partnerschaft erst in Gefahr ist.

Berufliche Krisen entstehen z.B. durch Mobbing, Burnout, Kündigung oder Angst vor Arbeitsplatzverlust, aber oft auch durch Überforderung. Vorbereitende Gespräche lohnen sich vor allem bei spürbarem Leistungsabfall, um die richtigen Massnahmen für eine Veränderung zu ergreifen.

Ich verstehe mein Angebot als Hilfe um klarer zu sehen. Welche Veränderungen Sie umsetzen, entscheiden Sie selbst. Ich unterstütze Sie dort, wo Sie es wünschen und brauchen.

In einer schwierigen Lage lohnt es sich genau hinzusehen und die Situation zu beleuchten. Durch das erfassen und analysieren der Gegebenheiten im Gespräch werden diese übersichtlich und klar. Dann können auch Auswege gefunden und neue Perspektiven entwickelt werden.

Zögern Sie nicht mich anzurufen, Tel. 061 681 31 24 oder zu mailen info@heinzer-sozialberatung.ch, ich freue mich darauf.

In einem ersten unverbindlichen Gespräch werden wir Ihren Bedarf feststellen und das weitere Vorgehen festlegen.

Weitere Informationen zur Sozialberatung finden Sie hier


 

 


Stand: 17.06.15